Nazareth

Nazareth
Na|za|reth:
Stadt in Israel.

* * *

Nazareth,
 
1) hebräisch Nazerat [natsə'rat], arabisch En-Nasira, Stadt in Nordisrael, im Hügelland von Untergaliläa, 300-500 m über dem Meeresspiegel, 50 000 Einwohner, bildet mit den umliegenden halb verstädterten Dörfern einen Ballungsraum von über 100 000 Einwohnern (größte arabische Stadt Israels); Verwaltungssitz des Norddistrikts. Ihre Hauptachse ist ein enges Tal, das auf beiden Seiten von steilen, von eng bebauten Hängen begleitet. Die Altstadt ist Ziel des Fremden- und Pilgerverkehrs; griechisch-orthodoxes theologisches Seminar, philosophisches Seminar, Terra-Sankta-Museum (Archäologie). Auf den Höhen östlich von Nazareth breitet sich die 1957 gegründete jüdische Stadt Nazerat Illit (33 400 Einwohner) aus; Automontagewerk, Schokoladenfabrik, Textil- und Bekleidungsindustrie, Lederverarbeitung, Autoreifenfabrik. - In der 2 km südlich von Nazareth gelegenen Höhle El-Qafze wurden altsteinzeitliche Kulturreste und menschliche Skelette aus der Zeit des Moustérien (um 50 000 v. Chr.) gefunden.
 
 
Die Ausgrabungen von 1895, 1907-09, 1955 und 1960 haben in großen Zügen die Geschichte der »Verkündigungskirche« geklärt: Die byzantinische Kirche, noch vor der Kreuzfahrerzeit zerstört, bezog die Verkündigungsgrotte, in der die Verkündigung der Geburt Jesu an Maria durch den Engel Gabriel stattgefunden haben soll (Lukas 1, 26), nicht mit ein, im Unterschied zur mächtigen Kreuzfahrerbasilika (errichtet kurz nach 1100; zerstört 1263). Die 1730 errichtete und 1877 erweiterte Kirche der Franziskaner wurde abgebrochen und nach 1955 durch einen Monumentalbau ersetzt (1967 vollendet, 1969 geweiht); sie ist die größte Kirche des Nahen Ostens.
 
 
Nach dem Neuen Testament ist Nazareth die Vaterstadt Jesu (Lukas 2, 4), Wohnort seiner Eltern und Ort seiner Kindheit, wodurch es zu einer heiligen Stätte des Christentums geworden ist. Die vorher unbedeutende Ortschaft ist literarisch in vorchristlicher Zeit nicht erwähnt; archäologisch ist eine Besiedlung seit der mittleren Bronzezeit (um 1600 v. Chr.) belegt. Bis ins 3. Jahrhundert n. Chr. war Nazareth ein rein jüdisches Dorf; die christliche Tradition ist seit dem 4. Jahrhundert nachgewiesen.
 
 2) Stadt in Äthiopien, Nazret.

* * *

Na|za|reth: Stadt in Israel.

Universal-Lexikon. 2012.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NAZARETH — (Heb. נָצְרַת), town in Galilee, mentioned several times in the New Testament as the home to which Mary and Joseph, her husband, returned with the child from Egypt and where jesus was brought up (Matt. 2:23; Luke 2:39, 51). Archaeological… …   Encyclopedia of Judaism

  • Nazareth — • The town of Galilee where the Blessed Virgin dwelt when the Archangel announced to her the Incarnation of the Word, and where Christ lived until the age of thirty years Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Nazareth     Nazareth …   Catholic encyclopedia

  • Nazareth — Nazareth, by i Israel, Jesu barndomshjem. Han kaldes derfor i evangelierne og apostelhistorien Jesus fra Nazareth, ligesom i den ældste tid de kristne kaldtes nazaræerne, de kristne i Orienten benævner sig endnu med dette navn. Nazareth synes på… …   Danske encyklopædi

  • Nazareth — Nazareth, PA U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 6023 Housing Units (2000): 2658 Land area (2000): 1.671277 sq. miles (4.328588 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.671277 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Nazareth, PA — U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 6023 Housing Units (2000): 2658 Land area (2000): 1.671277 sq. miles (4.328588 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.671277 sq. miles (4.328588 sq. km) …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Nazareth, TX — U.S. city in Texas Population (2000): 356 Housing Units (2000): 140 Land area (2000): 0.348287 sq. miles (0.902058 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.348287 sq. miles (0.902058 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Nazareth — Nazăreth (Nazara), jetzt En Nasira, offenes Landstädtchen in Niedergaliläa, im türk. Wilajet Beirut, 11.000 E.; Heimat »Jesu von Nazareth«. [Karten zur Biblischen Geschichte I, 4, bei Palästina.] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nazareth — Nazareth, der Heimathsort unsers Heilandes, zur Zeit des Reiches Judäa eine bedeutende Stadt, jetzt ein kleiner Flecken in einem kahlen Bergkessel gelegen, mit 5000 Ew., worunter 1200 Christen. Die Häuser sind freundlich und bequem längs des… …   Damen Conversations Lexikon

  • Nazareth — (en ar. An Nasirah) v. d Israël, en Galilée; 44 780 hab. égl. de l Annonciation (XVIIIe s.), abattue en 1955 et reconstruite. Séjour de la Sainte Famille jusqu au baptême de Jésus ( Jésus de Nazareth ) …   Encyclopédie Universelle

  • NAZARETH — quod est, si interpreteris, flos, pulchra ac potens galiaeae civitas est Capharnaum urbi subiacens, aedificata super montem, quem coronae instar ambit, duabus leucis a monte Tabor, trium autem dierum itinere ab Hierusalem distans. Hîc S. Maria,… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Nazareth — Nazareth, 1) Stadt in Nieder Galiläa, im Stamme Sebulon, drei Tagereisen nördlich von Jerusalem, auf einem Hügel, in einer schönen Gegend. Es war der Wohnort Josephs u. Mariens, der Eltern Jesu, daher dessen Erziehungsort. Bis auf Constantin den… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”